Morgenländische Frauenmission Berlin
Morgenländische Frauenmission Berlin

Treffpunkt Morgenland (monatlich)

Auf dem Gelände des Hotels Morgenland wird monatlich zu einem Treffen eingeladen, an dem Freunde der MFM,  Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz sowie Gäste aus der Nachbarschaft teilnehmen - auch Sie sind herzlich eingeladen!

Anliegen dieser Treffen ist es, Informationen über ein kirchlich-diakonisches oder missionarisches  Thema zu erhalten und sich darüber auszutauschen. Ebenso dienen die Treffen dem Kontakt untereinander. Natürlich findet alles in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen statt (Themenübersicht 2019 siehe Jahresprogramm).

15.00   Andacht
15.15   Kaffee und Kuchen
15.45   Thema
17.00   Abschluss

Missionsfest 2019 - diesmal in ökum. Weite
 

Einladung zum Ökumenischen Fest der Kirchen am Pfingstmontag, 10.6.2019

Zum Missionsfest laden wir in diesem Jahr zu einem besonderen Erlebnis ein.

Gern erinnern wir uns an die großen Feste im „Wäldchen“ der MFM. Vielleicht wird es in diesem Jahr ein ähnliches Erlebnis im großen Kreis der feiernden Christen beim ökumenischen Pfingstfest der Kirchen unter dem Thema „Der Himmel in Berlin“.

 

Am Pfingstmontag, dem 10. Juni 2019, veranstalten evangelische, katholische, freikirchliche und orthodoxe Gemeinden aus Tempelhof-Schöneberg zusammen das Pfingstfest der Kirchen, zu dem wir herzlich einladen. Unser gemeinsamer Treffpunkt wird der Abschluss- und Sendungsgottesdienst um 16:45 an der Festbühne sein. Vielleicht finden sich ja vorher schon einige von uns in kleinen Gruppen zusammen. Es gibt viel zu entdecken!

 

Ort

Bühne und Platz vor dem Rathaus Schöneberg (John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin)

Anfahrt: S-Bahn Ring S 41 und 42 Innsbrucker Platz, dann U 4 bis Rathaus Schöneberg

 

Programm

11-12 Uhr: Eröffnungsgottesdienst

12-17 Uhr: Fest- und Bühnenprogramm:
17-18 Uhr: Sendungsgottesdienst  (neuer Direktor des BMW)

 

Das Fest- und Bühnenprogramm bietet Informations- und Essensstände, thematische Beiträge, Musik und darstellende Kunst, Aktionsangebote und vor allem viel Raum für Begegnung. Neben Akteuren aus Tempelhof-Schöneberg werden auch das Berliner Missionswerk und die Gossner-Mission das Fest durch ihre Präsenz prägen und für zusätzliches internationales Flair sorgen.

Abgerundet wird das Fest mit einem Gottesdienst, in dem der neue Direktor des Berliner Missionswerks, Pfarrer Christof Theilemann, von Bischof Markus Dröge in sein Amt eingeführt wird.

 

„Der Himmel in Berlin“ – Pfingstfest der Kirchen

Der Himmel ist ein Sehnsuchtsort des Menschen: ein Ort des Friedens und der Freiheit, der Weite und Geborgenheit, der erhofften Gemeinschaft und Freude, ein Ort der Flugzeuge und Träume…

Vom Himmel in Berlin wissen Menschen dieser Stadt zu berichten. Beim Pfingstfest der Kirchen geht es um diesen Himmel: durch lebendige Geschichte, durch Momente des Glücks und durch Menschen in unserem Leben, die uns Engel geworden sind.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.pfingstfest-der-kirchen.de

 

Jahresausflug Do, 11.7.19 nach Neuzelle

 

„Neuzelle - ein geistliches Kulturerlebnis an der Oder-Neiße-Mündung“ – unter diesem Motto tauchen wir bei unserem Ausflug ein in eine wechselvolle und spannende Geschichte des Ortes.

Mit seinen beiden Barockkirchen, dem barocken Klostergarten, dem spätgotischen Kreuzgang sowie seinen Kunstschätzen zählt Neuzelle zu den größten Barock- und Kunstdenkmalen Ost- und Norddeutschlands. Das Klostermuseum im Kreuzgang präsentiert Schätze aus der Klosterausstattung. Im Museum »Himmlisches Theater« werden die Neuzeller Passionsdarstellungen vom Heiligen Grab gezeigt.

Zum Abschluss besichtigen wir noch die traditionelle Klosterbrauerei, in der auch kulinarische Köstlichkeiten erworben werden können.

 

Programm des Ausfluges

 

07.45 Treffen am Hotel Morgenland

08.00 Pünktliche Abfahrt

10.30 Große Führung Kirchen/Kloster/Museen/ Gartenblick                     

12.30 Mittag Klosterklause

 

13.30 Brauerei (45min), Shop und Garten                                         

15.00 Kaffee Prinz Albrecht

16.00 Rückfahrt

17.30 Ankunft

 

Lassen Sie sich herzlich einladen zu dieser Reise einer spannenden und vielseitigen Klostergeschichte. Der Eigenanteil für die Fahrt (incl. Bus, Eintritte, Führungen und Kaffee) beträgt wieder 40 €, das Mittagessen ist selbst zu zahlen.

 

Die Anmeldung soll bitte schriftlich oder per Mail bis zum 13.Juni 2019 erfolgen mit einer Anzahlung in Höhe von 20 €.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldung entscheidet.

 

Biblische Rüsttage 25.-26.11.2019 

 

Die,   26.11.2019

15.30 Uhr      Kaffeetrinken

16.00 Uhr       Talitha Kumi – aktuelle Lage und Zusammenarbeit 
(Bericht und Vortrag von Frau Jüngerkes, Geschäftsführerin der HOSPES Ev.Tagen GmbH - Kooperation mit der Hotelfachschulausbildung Thalita Kumi) sowie zwei Studenten aus Thalita Kumi)

 

18.00 Uhr      Abendessen

19.00 Uhr      Geselliges Beisammensein  (Austausch, Spiele)

 

Dienstag, 27.11. 2019                                                                                 

09:30 Uhr       Andacht in der Kapelle mit Gedenken der Verstorbenen (CvU)

10.00 Uhr       Bibelarbeit (Pfrn. Magdalena Möbius, AKD –
„Lea und Rahel – der Schwesternstreit“)


12.00 Uhr       Mittag

14:00 Uhr       Mitgliederversammlung (CvU)                                  

15.30 Uhr       Kaffeetrinken

16.00 Uhr       Rück- und Ausblick, Austausch

18.00 Uhr       Abendessen

Mitgliederversammlung 26.11.2019

Dienstag,   26.11.2019

14.00           Mitgliederversammlung          

Adventsfeier So, 1.12.2019

Sonntag, 1.12.2018 um 15.00 im Restaurant des Hotels Morgenland

(Berlin - Lichterfelde, Finckensteinallee 23-27)